Links & Tipps

Laufen – Links & Tipps

Bahntraining

Beim Bahntraining werden Intervalle und Lauf-ABC absolviert. Für die Intervalle bitte unbedingt eine Sportihr bringen.

Das Intervalltraining schult die Tempohärte und schiebt die aerob-anaerobe Schwelle nach oben. Bei gleicher Anstrengung kann dadurch schneller laufen. Für Freizeitläufer sind einmal pro Woche mit 45 – 70 Minuten die richtige Dosis.

Das Lauf-ABC verbessert die Laufökonomie und den Laufstil.

Nach einem Warm-up über 10 – 15 Minuten erfolgt der Hauptteil mit Intervallen zwischen 200 und 2000 Meter, dazwischen erfolgen Geh/Trabpausen. Danach erfolgt ein Cool-down mit lockerem Traben und Dehnprogramm.

Vom Teller in die Beine – Prof. Dr. Ingo Froböse erklärt wie es funktioniert
Strongfood – Das Kochbuch: Wer Muskeln will, muss richtig essen. ISBN: 978-3954531271 24,95 €