Pressemitteilung Nr. 319
11. März 2019


WALK&HELP.  Gemeinsam walken, gemeinsam helfen!

Das Nordic Walking Team des Ausdauer Sportverein Neukirchen-Vluyn hat sich 2019 zum Ziel gesetzt, nicht nur sportlich, sondern auch sozial aktiv zu sein.

Grundlage hierfür ist der vereinsinterne DonkiCup, eine Walking / Nordic Walking Serie, bestehend aus über zwanzig Lauf – und Walking Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet

Bei den verschiedenen Veranstaltungen können Streckenlängen von 5 Kilometern bis hin zum Marathon gewalkt werden.  Den Anfang macht ein Drittelmarathon (14,065 km) in Erkrath am 17.03.2019 beim Neandertallauf.

Die dabei von den Mitgliedern des AS erwalkten Kilometer werden im Rahmen des WALK&HELP Projektes einer sozialen Institution in Neukirchen-Vluyn zu Gute kommen, denn jeder Kilometer wird mit einer (Geld)Spende bedacht.                               

„Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit dem Dr. Berns Laboratorium und den FCG Immobilien zwei ansässige Unternehmen als Sponsoren gewinnen konnten“, so Peter Bürgel vom AS Neukirchen-Vluyn, der die Aktion WALK&HELP ins Leben gerufen hat.

Schnupperkurs für Walker / Nordic Walker

Für Interessierte startet der Ausdauersportverein Neukirchen-Vluyn (AS) wieder mit einem Schnupperkurs Walken / Nordic Walken  in den Frühling.

Am Samstag, den 30.03.2019 um 14.00 Uhr geht es los im Sportpark Klingerhuf.

Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer, die keine Walking / Nordic Walking Erfahrung haben.   

Hier wird kurz, aber umfassend die Technik des Walkens / Nordic Walkens in der Praxis erklärt. Die Teilnehmer erfahren alles zu Technik, Stockmaterial und richtiger Stocklänge, Schuhen und Bekleidung.

Interessierte, die ihre Technik überprüfen lassen möchten, sind ebenso willkommen.

Der Ausdauersportverein bietet für Sportler, die die Walking / Nordic Walking Technik beherrschen, wöchentlich sieben Trainingstermine an.

Mehr unter http://as-neukirchen-vluyn.de

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Telefon.: 0152-54648808 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück zur Übersicht