Pressemitteilung Nr. 312
02. Mai 2015


AS mit hervorragenden Leistungen beim Düsseldorf Marathon


Düsseldorf. Am Sonntag morgen standen wieder zahlreiche Läufer an der Startlinie des METRO Marathons.
Ganz optimal waren die Bedingungen jedoch nicht für die rund 3000 Läuferinnen und Läufer, da immer mal wieder kräftige Schauer über Düsseldorf gezogen sind. Doch die Stimmung war gut. Für die nötige Motivation am Streckenrand sorgten zahlreiche Musikbands und Trommelgruppen.

Auch einige Aktive des AS Neukichen-Vluyns waren am Start und haben die gut 42 KM lange Strecke quer durch Düsseldorf auf sich genommen.

Sebastian Rosenberg übertrifft dabei seine Erwartungen, denn eigentlich wollte er knapp unter 2.45 im Ziel bleiben.
Vom Start an füllte sich Rosenberg gut und lief immer etwas schneller als ursprünglich angepeilt.
Die Erste Hälfte passiert er in 1.20:38 "Ich hab mir während der ersten Hälfte nicht so richtig Gedanken gemacht, wie schnell ich eigentlich gerade unterwegs bin, da war ich schon ziemlich überrascht als ich die Halbmarathon Marke erreichte„ so Rosenberg.
Genauso gleichmäßig lief er dann auf der zweiten Hälfte und erreichte das Ziel am Rheinufer in 2.41:06 und belegte Platz. 74 in der Gesamtwertung. " Ich freu mich einfach tierisch. Nicht nur weil ich diese gute Zeit gelaufen bin, sondern auch, da ich erst seit Januar wieder im Training bin und mein Körper wieder gut zum Laufsport zurückgefunden hat„

André Verwold lief von Beginn an ebenfalls ein gleichmäßiges und couragiertes Rennen und wurde dafür mit einer neuen Bestzeit belohnt. Der neu AS'ler kam nach 2.48:43 ins Ziel und belegte Platz 116. in der Gesamtwertung.

Das Team wurde von Julio Costa komplettiert. Julio lief in einem starken Rennen 2.56:54.

Drei Sportlerinnen und Sportler des AS Neukirchen-Vluyn hatten sich den Düsseldorf Marathon auserkoren, um dort ihren ersten Marathon zu laufen. Sowohl Tanja Stöckert (04:49:48), Daniel Perbix (04:17:40) und Rob Goedhart (05:08:07) erreichten glücklich und zufrieden das Ziel. Sie wurden durch eine Fangemeinde des AS unterstützt, die sie an mehreren Stellen der Strecke lautstark anfeuerten.

 

Platz

(AK)

Name

AK

10km

Halbm.

30km

40km

2. Hälfte

Netto

1528

241

Daniel Buschatz (GER) 

M40

00:56:37 |

01:59:34 |

02:50:55 |

03:54:30 |

02:09:37 |

04:09:12

175

25

Julio Costa (POR) 

M45

00:39:45 |

01:24:18 |

02:02:15 |

02:47:19 |

01:32:35 |

02:56:54

2098

343

Rob Goedhart (NED) 

M50

01:07:40 |

02:23:47 |

03:26:08 |

04:49:22 |

02:44:19 |

05:08:07

1674

261

Daniel Perbix (GER) 

M40

01:01:45 |

02:11:30 |

03:05:35 |

04:05:13 |

02:06:10 |

04:17:40

74

51

Sebastian Rosenberg (GER) 

MHK

00:38:05 |

01:20:30 |

01:54:50 |

02:32:54 |

01:20:36 |

02:41:06

2106

367

Michael Stöckert (GER) 

M45

01:07:40 |

02:23:48 |

03:30:07 |

04:52:38 |

02:47:15 |

05:11:03

486

64

Tanja Stöckert (GER) 

W40

01:07:39 |

02:23:48 |

03:26:05 |

04:35:46 |

02:26:00 |

04:49:48

116

20

André Verwold (GER) 

M35

00:39:46 |

01:24:02 |

01:59:15 |

02:39:59 |

01:24:41 |

02:48:43

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht