Pressemitteilung Nr. 301
22. Mai 2017


Auch Hitze kann Brauckmann nicht stoppen

Auch beim 1. Rahser Run der LG Viersen konnten weder die ansteigenden Temperaturen noch die anspruchsvolle Strecke entlang der Niers den Athleten des AS Neukirchen-Vluyn stoppen. Von Beginn an setzte sich der AS Athlet, der mittlerweile der M 50 angehört, in der nur mit jüngeren Kontrahenten besetzten Spitzengruppe fest. Nach 3 km riss das Feld nach einer deutlichen Tempoverschärfung dann völlig auseinander, so dass Brauckmann den Führenden ziehen lassen musste, aber alle weiteren Athleten auf Distanz halten konnte. Mit seiner Zeit von 36.33 min gelang ihm abermals ein überzeugender Sieg in der Altersklasse M 50 und Platz zwei im Gesamtklassement.

 

zurück zur Übersicht